bergbau

Sommer Festival der Kulturen 2013

12. SommerFestival der Kulturen:

Sechs Tage Sommer, neue Sounds und heißer Swing

Vom 16. bis 21. Juli lädt das beliebte Open-Air-Festival auf dem Stuttgarter Marktplatz zum Feiern ein. Das Festival ist ein Publikumsmagnet für die unterschiedlichsten Bevölkerungs- und Kulturgruppen. Stars der internationalen Weltmusikszene bieten einen mitreißenden Konzertmix. Für kulinarische Köstlichkeiten aus aller Welt und das weitere Kulturprogramm sorgen die Stuttgarter Migrantenvereine. Der Eintritt ist an allen sechs Tagen frei.

Am Sonntag 21.Juli wird auch wieder unsere „Solongo Schule“ mit eigenem Stand auf dem Festival vertreten sein.

Auch dieses Jahr wird es wieder am Freitagabend (19. Juli) die SWR3-Festival-Party geben, bei der DJ Kemal Goga im Club Universum am Charlottenplatz fürs Festival-Publikum heiße Rhythmen zum Abtanzen bis spät in die Nacht auflegen wird. Und von Freitag bis Sonntag präsentieren Händler auf dem Markt der Kulturen zwischen Markt- und Schillerplatz Kunsthandwerk aus verschiedenen Ländern – ein Markt zum Schlendern, Stöbern und Ins-Gespräch-Kommen. Das SommerFestival der Kulturen ist ein großes Bürgerfest und ein Ort der Begegnung mit begeisterten Menschen aller Nationalitäten, Hautfarben und Altersgruppen – ein Fest für alle, das Stuttgart von seiner besten, seiner interkulturellen Seite zeigt.

Datum: 
Sonntag, 21 Juli, 2013