bergbau

Tsagaan Sar/Weißer Mond

Am Samstag, den 16. Februar 2013 ab 14:00 Uhr feiern wir im Großen Saal des Alten Feuerwehrhauses in Heslach das traditionell mongolische Neujahresfest Tsagaan Sar!

Nach dem Mondkalender beginnt in der Mongolei am 11. Februar 2013 das neue Jahr des Wasser-Schlangen. "Tsagaan Sar/Weißer Mond", wie das mongolische Neujahrsfest genannt wird, ist das größte Familienfest in der Mongolei.

Das vorläufige Programm besteht aus mongolischen traditionellen Tanzvorführungen,
Vorträgen über die Mongolei, Folkloremusik mit Pferdekopfgeige und Obertongesang (auch Kehlkopfgesang), Lieder und Gedichtsvorträgen der Kinder der „Solongo“-Schule und vielen weiteren Gesellschaftsspielen.
 
Es finden auch ein Modenschau mit traditionell mongolischen Trachten sowie auch ein Gewinnspiel „Der Glückspilz des neuen Jahres“ und andere interessante Darbietungen. Auch kulinarisch wird einiges geboten, unter anderem traditionell mongolische Gerichte, Buttertee und Arkhi (mongolischer Wodka).

Alle Interessenten sind dazu herzlich eingeladen!

Organisator:

Verein der Mongolischen Akademiker e.V.
Friedrichstr. 23a
70174 Stuttgart
info@vma-ev.com

Was? :

"Tsagaan sar – Weißer Mond" Das mongolische Neujahresfest nach dem Mondkalender

Wann? :

Samstag den 16. Februar 2013 14:00 - 22:00 Uhr

Wo? :

Altes Feuerwehrhaus Süd
Möhringer Straße 56
70199 Stuttgart-Heslach
 
Eintritt:
 
Mitglieder 10,-  €
Nichtmitglieder 15,- €
 
Datum: 
Samstag, 16 Februar, 2013